10. Feb, 2017

Anders sein ist normal, ganz genau

Jetzt ist sie da, die neue, insgesamt zwanzigste CD-Produktion von Andrew Bond – und es ist eine ganz besondere, denn sie richtet sich an «normale» wie auch speziell an «besondere» Kinder. 30 neu komponierte Lebens- und heilpädagogisch ausgerichtete Lieder laden zu einer musikalischen Reise in das Anders-Sein ein. Begleitend dazu hat Andrew die herrliche und liebenswerte Heldenfigur «Anders Andersson» geschaffen – und entsprechend lautet der Titel der neuen CD: «En Tag im Läbe vom Anders Andersson.»
Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen der Stiftung Bühl in Wädenswil, die alle mit einer Beeinträchtigung leben, haben wir eine CD gefüllt mit einfühlsamen, eingängigen, melodiösen und aufgestellten Liedern. Dabei drehen sich die Songs mehrheitlich rund um Alltagsthemen wie wecken, anziehen, duschen, begrüssen und sich einfinden, Sorge tragen, Stopp sagen, Gefühle zeigen, Party feiern u.a

Weitere Informationen könnt ihr unter www.andrewbond.ch ersichten